Drummer, Leher und Rhythm Coach

Peter „Beda“ Bachmayer

Peter Bachmayer lebt in Salzburg hat aufgrund seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Schlagzeuger in den unterschiedlichsten Formationen und Musikrichtungen Erfahrungen gesammelt, die er sich in seinem energiegeladenen und wandlungsfähigen Spiel zu Nutze macht. Neben seiner künstlerischen Arbeit auf der Bühne und in seinem eigenen Studio „GrooveLab21“ ist Beda Bachmayer auch als Schlagzeuglehrer und Rhythm Coach für alle Niveaustufen tätig. Seine Leidenschaft für Musik, insbesondere für das Schlagzeug hat ihn mit zahlreichen Bands auf viele Bühnen im In- und Ausland geführt.

REFERENZEN



Peter Bachmayer war für mich in Jugendtagen schon ein Idol. Als ich mit 16 noch davon träumte, einmal im Salzburger Rockhouse auf der Bühne zu stehen, war er schon längst mitten im Geschehen und groovte mit seinen präzise kreativ gespielten Drums das Publikum zu Standing Ovations. Viele Jahre später absolvier(t)e ich immer wieder gemeinsam mit Peter verschiedene Live-Performances, und mich macht es einfach glücklich einen so taffen Drummer zu haben, der genau weiß wie sein Job funktioniert, und der jede Menge Erfahrung, Genauigkeit und immer wieder eine Prise Style und Witz integriert. Ich kann die Zusammenarbeit mit Peter absolut empfehlen!

Eva-Maria Reiter alias Reeva

Peter „Beda“ Bachmayer ist für Musikproduktionen aller Art ein freundlicher und verlässlicher Partner. Sein präzises Timing, sein umfassendes Wissen über Mikrofonierung sowie die große Bandbreite seiner musikalischen Interessen, machen es einfach, schnell auf das gewünschte Ergebnis zu kommen. „Beda“ erfasst schnell die Seele eines Songs und liefert die dazu notwendigen Grooves in hoher Qualität. Sein Schlagzeugspiel, Einfühlungsvermögen und seine Flexibilität lassen schnell den Fokus auf andere Bereiche einer Produktion wandern, denn: „Der Groove steht bereits“!

Harald Edelsbacher


UNTERRICHT


individuell, innovativ, modern, unterhaltsam

Peter Bachmayer bietet Unterricht für alle Niveaustufen an: von Anfängern, die das Schlagzeugspiel von Beginn an richtig und technisch fundiert erlernen wollen, bis hin zu Profis, die sich weiterbilden, technische „Probleme“ ausmerzen oder einfach mal was Neues erarbeiten möchten.

Rhythm Coach

Für alle Musikerinnen und Musiker, die ihre rhythmischen Fähigkeiten verbessern oder spezielle Schwächen bearbeiten wollen. Ebenso kann der Umgang mit bzw. Einsatz von diversen Perkussionsinstrumenten wie Tamburin, Chicken-Shake, etc. erarbeitet werden, dies ist besonders für Sängerinnen und Sänger interessant!

Lehrbuch „Rudimental Secrets“

Anfang 2007 ist Peters Lehrbuch “Rudimental Secrets”, welches er mit Wolfgang Höllerer geschrieben hat, erschienen. Das Buch beschäftigt sich intensiv mit der Stickhaltung, der Moeller-Technik und den Rudiments. Das wichtigste Ziel des täglichen Unterrichts ist, grundlegende Techniken zu erarbeiten und zu erlernen. Um dies leichter zu verstehen, sind alle Techniken mit erklärenden Bildern versehen. Grooves und Fills und eine Einführung in das indische Rhythmussystem machen diese Ausgabe zu einem umfassenden Workbook. Wenn du auch ein Schlagzeug-Profi werden willst, dann empfehlen wir „Rudimental Secrets“ von Peter Bachmayer und Wolfgang Höllerer.

Generelle Schwerpunkte des Schlagzeugunterrichts

Technik (Stickhaltung, grundlegende Schlagmuster und Schlagtechniken, Fußtechnik, ...) Stile (Rock, Jazz, Latin, Pop, Funk, Fusion, ...) Improvisation / Solo Unabhängigkeit Timing Studio- / Livedrumming Ungerade Rhythmik


GEAR

MIKROPHONE

CK 93web

ABHÖRE

Adam Sub 7web

KOPFHÖRER

Vic Firth SIH 1web2

DRUMS

Bachmayer_Studio_05-teil-swweb